Übersicht

Corona

Kultur in der Corona-Krise: Der Zuschauerraum des Berliner Ensemble von 700 auf 200 Plätze geschrumpft
Bild: © Berliner Ensemble / Ingo Sawilla

Gedanken zur Kultur in der Krise

Für Kulturinstitutionen stellt der Shutdown einen noch nie da gewesenen Einschnitt dar. Die Genesung hat noch nicht begonnen, sie ist mit vielen Fragezeichen versehen – die Genesung selbst steht in Frage und die Auswirkungen lassen sich noch überhaupt nicht abschätzen. Ein Gastbeitrag von Silvia Stolz.

Airbusschild
Bild: SPD Stade

Airbus-Krise: SPD Stade gegen überzogenen Stellenabbau

Die schlechten Nachrichten dürften niemanden überraschen: Die Corona-Krise macht auch vor dem Flugzeugbauer AIRBUS nicht halt. Deutschlandweit droht der Verlust von 5.100 Jobs. Allein im Werk Stade sollen 350 Stellen gestrichen werden. Die Auswirkungen werden in der gesamten Region spürbar sein.

Seminarturnhalle in Stade
Bild: SPD Stade

Kunst mal helfen – SPD Stade will Unterstützung der Kulturszene

Die SPD-Fraktion im Rat der Hansestadt Stade will Verwaltung, Politik und Kunst- und Kulturschaffende schnell an einen Tisch bekommen, um Hilfen für die Kunst- und Kulturszene der Hansestadt zu schaffen. Die Auswirkungen der Corona-Krise sind auch hier spürbar und die SPD sieht die Hansestadt Stade in der Verantwortung. "Kunst mal helfen" soll unbürokratische Hilfe ermöglichen. Außerdem will die SPD die Seminarturnhalle mit einer einmaligen Unterstützung helfen.

Bild: Privat

SPD fragt nach: Corona, Schule, Behörden

Seit dem 22. Juni 2020 sind weitere Lockerungen der Corona-Maßnahmen in Kraft und dennoch ist uns allen klar, dass Corona und die damit einhergehenden Einschränkungen uns noch viele Monate begleiten werden. Wir erleben eine neue Normalität und unser berufliches und öffentliches Leben in dieser muss organisiert werden. Mit großem Respekt blickt die SPD Stade auf die Leistungen der Beschäftigten in den Verwaltungen. Aber für diese selbst und die Bürgerinnen und Bürger gleichermaßen brauchen wir jetzt mittelfristige Perspektiven.

leere Tische in der Gastronomie
Bild: Privat

Corona-Rettungsschirm für eine gute Gastronomie

"Ich bin gelernter Restaurant- und Hotelfachmann und habe gut zwanzig Jahre in der Gastronomie gearbeitet. Ich kenne die Branche mit allen ihren guten und schlechten Seiten. Gespräche mit Gastronomen, Vertretern von Gewerkschaft und Gaststättenverband haben ein dramatisches Bild von den Auswirkungen der Corona-Krise für die Branche aufgezeigt. Es wird einen Rettungsschirm oder Konjunkturpaket für die Gastronomie brauchen, wenn wir das vielfältige Angebot erhalten wollen. Dieses muss aber an Bedingungen geknüpft sein." Kai Koeser, Vorsitzender SPD Stade

künstlerische Darstellung der Evolution des Menschen
Bild: Alexas_Fotos

Der Mensch zwischen Egoismus und Solidarität

Die Corona-Krise bringt es einmal mehr an den Tag: Egoismus und Solidarität prallen in unserer Gesellschaft aufeinander. Im Laufe der Evolution befreiten sich die Menschen von dem durch Egoismus geprägten Überlebenskampf, indem sie sich in einer solidarischen Gemeinschaft zusammentaten. Was ist generell nun besser geeignet, unsere aktuellen existenziellen Probleme zu lösen, eine Rückkehr zum Egoismus oder eine Ausweitung der Solidarität?

SPD Ortsverein Hansestadt Stade

Bericht aus der SPD Ratsfraktion – März / April 2020

Aufgrund der Corona-Krise sind die regulären Ratssitzungen entfallen, wichtige Entscheidungen wurden im nicht-öffentlichen Verwaltungsausschuss getroffen. Die Veröffentlichung der Entscheidungen obliegt dem Bürgermeister, dennoch möchten wir die Position der SPD Ratsfraktion zu den verschiedenen Themen im Bericht zur Fraktionsarbeit im März und April 2020 transparent machen.

Sigrid Koppelmann, Porträt, SPD Stade
Bild: Sigrid Koppelmann

Meine Gedanken zur derzeitigen Krise in unserem Land

Ich bin, wie viele Menschen, zum größten Teil zu Hause und habe viel Zeit, mir über die derzeitige Lage in unserem Land Gedanken zu machen. Im Sekundentakt werden Nachrichten aus der ganzen Welt über die Medien veröffentlicht. Manchmal frage ich…

Bild: romanakr auf Pixabay

Die Wirtschaft in den Zeiten der Coronakrise

Wir stehen vor einer beispiellosen Herausforderung: Das neuartige Corona-Virus verbreitet sich von China ausgehend zurzeit in ungeahnter Geschwindigkeit über die ganze Welt. Das Tückische an diesem Virus ist, dass es während der Inkubationszeit, also der Zeit zwischen Infektion und Ausbruch…

Bild: Vektir Kunst auf Pixabay

Corona – Informationen auf einen Blick

An wen kann ich mich für medizinische Fragen wenden? Wo finde ich Informationen zum Coronavirus? Wo kann ich mich zur aktuellen Situation im Landkreis Stade informieren? Wo finde ich Informationen für Selbstständige und Unternehmen? Wie kann ich als Privatperson helfen oder wo finde ich Hilfe?