Sigrid Richter, Porträt, SPD Stade

Sigrid Richter

Bild: Sigrid Richter

Geboren bin ich in der Hansestadt Hamburg. Dort entschied ich mich zunächst für eine klassische Bankausbildung, arbeitete mehrere Jahre als Kreditsachbearbeiterin, bevor ich an der Universität Hamburg ein Doppelstudium in Betriebswirtschaft und als Lehramtskandidatin für Wirtschaftswissenschaften und Chemie absolvierte. In der Folgezeit arbeitete ich vorwiegend als Dozentin und veröffentlichte ein Sachbuch über aktuelle wirtschaftspolitische Themen.

2012 kam ich mit meinem Mann und unseren drei Kindern (nach einem Zwischenstopp in Berlin) in die Hansestadt Stade. Wir sind von den Menschen hier sehr freundlich aufgenommen worden und haben auf diese Weise in Stade einen neuen Lebensmittelpunkt gefunden, in dem wir uns sehr wohl fühlen.

2016 bin ich in die SPD eingetreten. Diese Partei war mir immer eine Herzensangelegenheit. Zurzeit bin ich in der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (ASF) aktiv. Darüber hinaus wurde ich 2018 zur Revisorin der SPD hier in Stade bestellt.

Ich hoffe, dass ich der SPD und dieser wunderschönen Stadt Stade insbesondere mit meiner wirtschaftlichen Kompetenz nützlich sein kann.

 

Funktionen im Überblick:

    • 1. Vorsitzende ASF Unterbezirk Stade
    • Stellvertretende Vorsitzende ASF Bezirk Nord-Niedersachsen
    • Revisorin SPD Ortsverein Stade