Sigrid Koppelmann, Porträt, SPD Stade

Sigrid Koppelmann

Bild: Sigrid Koppelmann

Ich lebe seit 1980 in Stade. Nachdem meine Kinder aus dem Haus sind und ich beruflich wieder in Stade im sozialen Bereich arbeite, entschied ich mich 2017 für das politische Engagement in der SPD. Ich übernahm den Vorsitz der ASF und wurde zunächst als Schriftführerin in den Vorstand des Ortsvereines gewählt. Beruflich wie privat ist mir ein wertschätzender Umgang, auch in Konfliktsituationen sehr wichtig.

Unsere Welt wird immer Bunter und erfordert von uns Menschen, dass wir uns mit vielen Themen auseinandersetzen und nach Lösungen suchen müssen. Ich bin davon überzeugt, dass wir  gemeinsam für die Demokratie eintreten,  jetzt und in der Zukunft gemeinsam die Vielfalt der Themen aushandeln müssen, um ein friedliches miteinander zu gewährleisten.

Dabei ist soziale Gerechtigkeit für unser Land und vor allem für unsere Stadt   ein wichtiges Thema, für das ich mich einsetzen möchte.